Gabriela Medici, Dr. iur.
Zentralsekretärin Sozialversicherungen, Schweizerischer Gewerkschaftsbund, Bern

Gabriela Medici ist seit Frühling 2018 Zentralsekretärin des SGB im Bereich Sozialversicherungen und dabei insbesondere für das Dossier Altersvorsorge verantwortlich.

Gabriela Medici studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Zürich, Genf und McGill (Montréal, Kanada) und verfasste eine Dissertation zu den Menschenrechten von Migrantinnen, die als Pflegehilfen in Schweizer Privathaushalten arbeiten.

Zuletzt war sie als Geschäftsführerin des Kompetenzzentrum für Menschenrechte der Universität Zürich tätig und unterrichtete dort auch im Bereich des öffentlichen Rechts. Neben ihrer Tätigkeit für den Schweizerischen Gewerkschaftsbund ist sie auch weiterhin im Bereich der Menschenrechte engagiert und Präsidentin der Stiftung Frauenhaus Zürich Violetta.